Michelle Grob ist neue Mitarbeiterin bei DO

Michelle Grob kehrt zu DO zurück. Michelle ist Mitarbeiterin der ersten Stunde. Zusammen mit Mirjam hat sie als erste die Ausbildung zur Karate-Trainerin in der noch jungen DO GmbH gestartet. Nach vielen Jahren Karate-Unterricht bei DO, unter anderem auch in Dietikon, wo Michelle kurzzeitig eine erste "Filiale" von DO Karate leitete, schied sie aus dem regelmässigen Karate-Unterricht aus, als sie Mama wurde und aus der Region weg zog.

Nun zieht es sie wieder zurück zu DO. Sie arbeitet bei DO in Zukunft als Festangestellte im Karate- und Gewaltpräventionsbereich. Ausserdem unterstützt sie uns im Büo in konzeptionellen und anderen Arbeiten.

Wir freuen uns, dass Michelle bei uns (wieder) gestartet ist und wünschen ihr viel Spass und Zufriedenheit mit ihrer neuen Arbeit bei uns!